Ausgezeichnet.org
  • Matthias Maluche
    Noch Fragen?

    Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

    Matthias Maluche unter
    040 / 28 48 48 210







  • Haben Sie eine Frage?
    Sehen Sie sich die FAQ an
Matthias Maluche
Noch Fragen?

Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

Matthias Maluche unter
040 / 28 48 48 210

Kaminofen Anzündhilfen zum leichten entzünden des Brennholzes

An einem kühlen Abend entspannt vor dem Kamin sitzen - was kann es Schöneres geben? Das prasselnde Feuer steht für Gemütlichkeit, das Wohlfühlen zu Hause und ein schönes Gefühl des Angekommenseins. Damit dies aber gelingen kann, muss das Brenngut im Feuerraum des Kamins erst einmal angezündet werden. Den Kamin einfach und zuverlässig anzünden gelingt am besten mit einem Anzünder oder Anzündhilfen, etwa Holzwolleanzünder. Sie machen es leicht, den Raum schnell mit angenehmer Wärme zu füllen. Die Anzünder haben den Vorteil, dass Sie nicht gleich wieder ausgehen.

An einem kühlen Abend entspannt vor dem Kamin sitzen - was kann es Schöneres geben? Das prasselnde Feuer steht für Gemütlichkeit, das Wohlfühlen zu Hause und ein schönes Gefühl des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kaminofen Anzündhilfen zum leichten entzünden des Brennholzes

An einem kühlen Abend entspannt vor dem Kamin sitzen - was kann es Schöneres geben? Das prasselnde Feuer steht für Gemütlichkeit, das Wohlfühlen zu Hause und ein schönes Gefühl des Angekommenseins. Damit dies aber gelingen kann, muss das Brenngut im Feuerraum des Kamins erst einmal angezündet werden. Den Kamin einfach und zuverlässig anzünden gelingt am besten mit einem Anzünder oder Anzündhilfen, etwa Holzwolleanzünder. Sie machen es leicht, den Raum schnell mit angenehmer Wärme zu füllen. Die Anzünder haben den Vorteil, dass Sie nicht gleich wieder ausgehen.


Natürlicher Anzünder mit langer Brenndauer - Holzwolle

Holzwolle ist ein reines Naturprodukt. Die Wolle besteht aus naturbelassenen Holzfäden, die sehr fein und lang gearbeitet sind, in kleinen Kugeln oder Nestern kombiniert wurden und in einer splitterfreien, staubfreien Qualität vorliegen. Die Holzwolle kann zusätzlich mit Kerzenparaffin getränkt sein, um das Anzünden der Holzfäden zu erleichtern. Diese brennen dann stabil, besitzen eine sehr lange Brenndauer und zünden daher das Brenngut zuverlässig an. Holzwolle ist zudem geruchlos und erzeugt keine Rußrückstände. Dadurch können Sie in aller Ruhe zuschauen, wie die Wolle das Feuer auf das Holz im Feuerraum überträgt.

Zündhölzchen mit Wachs zum Anzünden des Kamins verwenden

Als Anzünder können auch Zündhölzchen zum Einsatz kommen. Die Anzündhilfen sind 50 bis 55 mm lang, besitzen einen Durchmesser von 22 bis 30 und wurden aus Kiefer sowie Fichte hergestellt. Damit das Anzünden problemfrei erfolgen kann, sind die Anzünder mit Wachs vermengt und besitzen einen Wachsanteil von 40 bis 50%. Auch diese Anzündhilfen brennen geruchsfrei ab. Selbst empfindliche Nasen nehmen bei den hochwertigen Anzündern auf Wachsbasis keine unangenehmen Gerüche wahr.

Ökologische Anzündhilfen verbrennen rückstandsfrei

Mit den Ökoanzündern bieten wir Ihnen ein reines Naturprodukt. Die Anzünder sind sparsam im Verbrauch, bestehen aus reinem Naturholz und Wachs, verbrennen ohne Rückstände und sind universell zum Anzünden einsetzbar. Einmal angezündet nehmen Sie da Feuer sofort auf und brennen lange, um das Holz gut zu entzünden. Die Ökoanzünder altern nicht und sind unbeschränkt haltbar. Wer den Kamin etwa über den Sommer weniger nutzt, muss sich nicht darum sorgen, dass sie Anzünder ihre Funktion während der Lagerung verlieren.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Natürlicher Anzünder mit langer Brenndauer - Holzwolle

Holzwolle ist ein reines Naturprodukt. Die Wolle besteht aus naturbelassenen Holzfäden, die sehr fein und lang gearbeitet sind, in kleinen Kugeln oder Nestern kombiniert wurden und in einer splitterfreien, staubfreien Qualität vorliegen. Die Holzwolle kann zusätzlich mit Kerzenparaffin getränkt sein, um das Anzünden der Holzfäden zu erleichtern. Diese brennen dann stabil, besitzen eine sehr lange Brenndauer und zünden daher das Brenngut zuverlässig an. Holzwolle ist zudem geruchlos und erzeugt keine Rußrückstände. Dadurch können Sie in aller Ruhe zuschauen, wie die Wolle das Feuer auf das Holz im Feuerraum überträgt.

Zündhölzchen mit Wachs zum Anzünden des Kamins verwenden

Als Anzünder können auch Zündhölzchen zum Einsatz kommen. Die Anzündhilfen sind 50 bis 55 mm lang, besitzen einen Durchmesser von 22 bis 30 und wurden aus Kiefer sowie Fichte hergestellt. Damit das Anzünden problemfrei erfolgen kann, sind die Anzünder mit Wachs vermengt und besitzen einen Wachsanteil von 40 bis 50%. Auch diese Anzündhilfen brennen geruchsfrei ab. Selbst empfindliche Nasen nehmen bei den hochwertigen Anzündern auf Wachsbasis keine unangenehmen Gerüche wahr.

Ökologische Anzündhilfen verbrennen rückstandsfrei

Mit den Ökoanzündern bieten wir Ihnen ein reines Naturprodukt. Die Anzünder sind sparsam im Verbrauch, bestehen aus reinem Naturholz und Wachs, verbrennen ohne Rückstände und sind universell zum Anzünden einsetzbar. Einmal angezündet nehmen Sie da Feuer sofort auf und brennen lange, um das Holz gut zu entzünden. Die Ökoanzünder altern nicht und sind unbeschränkt haltbar. Wer den Kamin etwa über den Sommer weniger nutzt, muss sich nicht darum sorgen, dass sie Anzünder ihre Funktion während der Lagerung verlieren.

Zuletzt angesehen